5 Tipps zur Vermeidung von Stress

Im Oktober des Jahres 2018 war es soweit. Mein Vortrag einer drei-teiligen Serie mit dem Titel „Mentale Techniken zur körperlichen Gesundheit“ stand in der Ärztekammer Wien am Programm. Vermeidung von Stress spielt dabei eine zentrale Rolle. Zu meiner Überraschung war der Saal voll. Mehr als 25 Ärzte und Ärztinnen waren anwesend.

Eines war gleich von Beginn an klar: Stress und Überlastung sind Symptome, die auch bei Ärzten vorkommen können. Doch was tun?

Hier 5 Tipps, wie Sie Stress vermeiden

  1. Finden Sie jeden Tag etwas, das Ihnen besonders gut gelungen ist – und schreiben Sie es auf. Am besten Sie führen ein Erfolgstagebuch. Tragen Sie Ihre Erfolge täglich ein und blättern Sie darin. Es wird eine Fundgrube persönlicher Leistungen und positiver Erlebnisse sein, an die Sie sich jederzeit gerne erinnern. Diese positiven Erinnerungen stärken Sie und helfen zur Vermeidung von Stress.
  2. Stärken Sie Ihren Körper. Gehen Sie regelmäßig trainieren, machen Sie Bewegung.
  3. Werden Sie Teil einer großen Idee. Unterstützen Sie ein Ziel gemeinsam mit anderen Menschen, dass Sie alleine nicht erreichen könnten. „Give something back!„, wie Arnold Schwarzenegger es formulieren würde. Interessanter Weise ein einfacher Zugang zur Vermeidung von Stress.
  4. Finden Sie ein Vorbild für sich. Sogenannte  Role-Models können uns motivieren, ebenso erfolgreich zu werden. Lesen Sie Biografien von für Sie interessanten Persönlichkeiten und lernen Sie aus deren Lebensgeschichten und wie diese Menschen ihre Herausforderungen gelöst haben. Nehmen Sie Hilfe an.
  5. Lernen Sie täglich dazu. Gerade die eigenen Lebenserfahrungen sind eine unerschöpfliche Quelle von Lernerfahrungen. Werden Sie sich bewusst, was Sie wirklich in Ihrem Leben wollen. Werden Sie sich auch bewusst, was Sie bisher davon zurückgehalten hat, und wie diese Barrieren und Hindernissen gehen können.

Wie kann ich das in die Praxis umsetzen?

Klienten, die mit mir arbeiten, haben nach wenigen Einheiten frische Ideen für konkrete Pläne und nächste Schritte, eine neue Strategie und klare, handhabbare Ziele. Und ihr Stress ist ebenfalls gegangen. Mit Mentalen Techniken zur körperlichen Gesundheit setzen wir Innovationskräfte frei, die Sie und Ihre Mitarbeitenden beflügeln.

Interessiert?

Jetzt anfragen und auf HIER klicken!